EC LiWOdruck SPITTAL HORNETS Logo
+++Herzlich willkommen bei den EC LiWOdruck Spittal HORNETS+++

1. Mannschaft 2017-18

 

Hornets

 

Nachwuchs 2017-18

Benutzeranmeldung

HFSteindorf2.jpg
Auch das zweite Halbfinal-Spiel geht verloren
HP2.jpg
Schwarz.jpg
Die Junior Hornets sind jetzt ONLINE!
1.e.jpg
EC LiWOdruck Spittal Kampfmannschaft 2017-18
HALBFINALE Spiel 2
Donnerstag 22.2.2018
EC LiWOdruck Spittal HORNETS
vs.
ESC RegYou Steindorf
Spielbeginn: 19 Uhr 45
Wandplakat Auswärtsspiel.jpg
Ossiacher See Halle
Nachwuchs des EC LiWOdruck Spittal
mach MIT und MELDE dich an!
399.jpg
Infos bei Frau Manuela Simonis unter 0676/6129145

FINALSERIE FARMTEAM LIGA – EC Autoteile Wieser Spittal FARMTEAM vs. EC Tarco Wölfe Klagenfurt 2

WIR SIND MEISTER.

Die Finalserie zwischen dem EC Autoteile Wieser Spittal und den Tarco Wölfen aus Klagenfurt war eine sehr spannende. Unsere Jungs konnten sich verdienter Maßen den Titel holen.

Im Halbfinale traf das EC Autoteile Wieser Spittal FARMTEAM auf den 1.EHC Althofen II, in der Best-of-Three Serie sollten die Lieserstädter klar die Überhand behalten. Unser Gegner wurde in zwei Spielen mit einem Torverhältnis von 23 zu 4 klar bezwungen.
Das erste Spiel fand am 11.2. in Althofen statt. Im ersten Drittel stand es nach fünf Minuten bereits 2 zu 0 für Spittal, am Ende des Drittels kamen die Althofener jedoch wieder heran, 3 zu 2 die Führung nach 20 Minuten für unsere Cracks

Der EC Autoteile Wieser Spittal hat seit geraumer Zeit eine medizinische Begleitung. Als einer unserer Spieler vor Kurzem im Krankenhaus Spittal bei einer Untersuchung war, lernte er Herrn Dr. Maximilian Miksch kennen. Als dann das Wort Eishockey fiel, war der 27-Jährige auf einmal hellhörig geworden. Der gebürtige Spittaler war immer schon vom schnellsten Mannschaftssport angetan. Er durchlief sogar einige Jugendmannschaften in Wien, wo er aufgewachsen ist und sein Studium abgeschlossen hat.

Der Grunddurchgang der Kärntner Liga Division I ist Geschichte, der EC Autoteile Wieser Spittal beendete diesen am sechsten Tabellenrang.  Trainer Engelbert Linder stand uns Rede und Antwort.

Grüß dich Herr Linder! Der Grunddurchgang ist vorbei, welches Resümee ziehst du über diesen?
Linder: „Servus Smale! Wir haben einige Spiele hergeschenkt und vor allem gegen die sehr guten Mannschaften Punkte liegengelassen. Zwar haben wir immer gut mitgehalten, aber dann aus eigenen Fehlern diese Partien verloren.“

Am Sonntag, den 25., traf das EC Autoteile Wieser FARMTEAM zu Hause auf den ESC Steindorf.
Punkten lautete die Devise für dieses Spiel.
Im ersten Drittel begannen beide Mannschaften sehr zaghaft, nur wenige Chancen auf beiden Seiten waren zu notieren, trotzdem musste unser FARMTEAM einen Gegentreffer hinnehmen.
Im zweiten Drittel sollte sich das Spielgeschehen jedoch schlagartig ändern, gleich viermal konnten unsere Jungs in diesem Drittel ein Tor erzielen.

Die Nummer  14, des EC Autoteile Wieser Spittal, Paul Spittau, hat einen eigenen Dressensponsor bekommen. Seit der letzten Heimpartie ziert das Logo der Firma VERO sein Jersey. Das Unternehmen VERO ist einer der größten Versicherungsmakler in Österreich, mit einem Standort in Spittal an der Drau. Paul ist seit April 2013 Mitarbeiter der Firma VERO und wird gerade zu einem zukünftigen Kundenbetreuer ausgebildet.

Etwas turbulent verliefen die letzten Wochen in der Farmteamliga. Nach der Auftaktniederlage gegen Althofen hat man sich beim EC Autoteile Wieser Spittal FARMTEAM dazu entschlossen einen Trainer zu installieren. Bisher hatte man einen Spielertrainer gehabt und man hat gemerkt, dass diese Doppelbelastung, vor allem bei Meisterschaftsspielen, nicht optimal ist. Die Funktion des Trainers hat der Tormann der Kampfmannschaft, Renè Zauchner, übernommen. Ihm zur Seite steht als Co-Trainer Paul Spittau, ebenfalls Spieler vom EC SV Spittal.

U10 Turnier

Am heutigen Samstag veranstaltete der EC Autoteile Wieser Spittal eines von acht U10-Turnieren für die Kärntner Meisterschaft. Turnierleiter Mario Kulnig hat uns folgendes wissen lassen: "Diese Meisterschaftsturniere sind ein Bindeglied zwischen Learn-to-Play-Turnieren und der U12 Meisterschaft. Es wird quer über den Eisrink in einem Drittel, mit großen Toren, jeweils drei Feldspielern und einem Tormann gespielt. Die Spielzeit beträgt zwei Mal 12 Minuten brutto und die Spiele werden von Verbands-Schiedsrichtern geleitet.

Am Freitag bestritt das EC Autoteile Wieser Spittal FARMTEAM ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen den 1. EHC Althofen. Mit einem Endstand von 4 zu 12 ging unser Debüt gehörig daneben. Aufgrund der warmen Temperaturen stand dichter Nebel in der Halle.
Im ersten Drittel sahen die Zuseher eine offene Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten, beide Torhüter konnten sich aber mehrmals auszeichnen und so ging man mit einem 1:1 Zwischenstand in die erste Drittelpause.

Seiten

Kontakte

Obmann EC LiWOdruck Spittal
 Ludwig Zauchner
Tel.: 0664/2172780
E-Mail: eishockeyspittal@gmail.com

Nachwuchskoordinatorin
Manuela Simonis
Tel.: 0676/6129145
E-Mail: juniorhornetsspittal@gmail.com

Infos über freies Eislaufen:
04762/5650-390

Über freie Eishockey Termine ist mit Herrn Karl Schmögl Rücksprache zu halten.
Tel.: 0676/83138303
E-Mail: eisarena.spittal@gmail.com

Pressestelle EC LiWOdruck Spittal
Hannes Smoliner
Tel.: 0650/7617611
E-Mail: presse.ecsvspittal@gmx.at